Sarah Obama Solar Learning Centre

P1010556-1

Die Jugendlichen bei der Installation der Solaranlage auf dem SOSLC.

Das Sarah Obama Solar Learning Centre (SOSLC) ist eine Ausbildungsstätte für junge Kenianerinnen und Kenianer. Sie befindet sich im Dorf Abura, im Bezirk Homa Bay im Westen Kenias. Hier werden Solartechnikern/innen ausgebildet, damit sie danach selbständig einfache Solaranlagen installieren und reparieren können. Die Ausbildung beinhaltet sowohl Theorie wie auch einen praktischen Teil. Neben dem technischen Wissen erhalten die Auszubildenden auch Hintergrundinformationen zu nachhaltiger Energieversorgung und zum Klimawandel. Das Zentrum wurde 2012 in Zusammenarbeit einer lokalen Jugenorganisation, Solafrica und Greenpeace Schweiz gegründet. Im Jahr 2013 wurde der erste Lerngang mit acht Personen erfolgreich durchgeführt. Seit 2014 werden pro Jahr ca. 20 jugendliche Kenianer/innen im SOSLC ausgebildet.

Aktivitäten des SOSLC

  • Ausbildung von Solartechniker/innen
  • Ausbildung für den Aufbau und die Führung eines kleinen Solarunternehmens
  • Computer Kurse
  • Demonstration von Solargeräten
Milcah

Eine Absolventin bei der Entgegennahme ihres Diplomes als Solartechnikerin.

 

Botschafterin Sarah Obama

Sarah Obama, Grossmutter von Barack Obama, lebt ebenfalls in West-Kenia und hat auf dem Dach ihres Heims bereits eine Solaranlage installieren lassen. Jetzt ist sie Botschafterin für Solarenergie und das nach ihr benannte Centre. Im August 2012 ist das Sarah Obama Solar Learning Centre mit über 300 Gästen feierlich eröffnet worden.

Weiteres

Bericht über die erste Ausbildung von Solartechniker/innen in unserem Blog.

Bericht Kenia – Sommer 2013

Das Sarah Obama Solar Learning Centre auf Google Maps