Solare Workshops

Kibera Lampe CHIn der Schweiz organisiert Solafrica Workshops an Schulen und im internationalen Pfadizentrum Kandersteg (KISC). Die Kinder lernen Solarenergie kennen und erfahren etwas über den Hintergrund der Kibera-Lampe. Sie können ihre eigene Kibera-Lampe bauen und lernen dabei, wie Photovoltaik funktioniert.

Das Ziel der Workshops ist, den Kindern eine erste praktische Erfahrung mit erneuerbarer (solarer) Energie zu ermöglichen. Je nach Alter kann der Workshop erweitert werden mit mehr Theorie und Diskussionen.

Solafrica liefert die Bausätze für die Kibera-Lampen, welche in unserer Werkstatt in Kibera, Kenia hergestellt werden.

Details zu den Workshops finden Sie im folgenden Flyer

Flyer Solarworkshop